Ohne Gehör keine Sprache

Die Fähigkeit, sprechen zu lernen, hängt unmittelbar mit dem Hören zusammen. Ein Kind, das in den ersten Lebensjahren nicht die Chance hat, Laute und ihre Bedeutungen zu erfahren, lernt auch nicht sprechen, da es diese laute nicht nachahmen kann.

Fehlende finanzielle Mittel und technische Voraussetzungen machen in vielen Ländern der Welt die Versorgung von hörgeschädigten Kindern nur unzureichend möglich. Dies führt zu Ausgrenzung und gesellschaftlicher Isolation der Kinder.

Wir Lions Clubs versorgen seit vielen Jahren erfolgreich hörgeschädigte Kinder weltweit. Dazu sammeln wir gebrauchte Hörgeräte und geben diese an gemeinnützige Hilfsorganisationen für geeignete Projekte mit hörgeschädigten Kindern weiter. Vor Ort passen Spezialisten die Geräte den Kindern individuell an. Dadurch können kleine Ohren die große Welt wahrnehmen.

 

 

Unser Spenden-Konto:
Lions-Hilfswerk Freyung-Grafenau e.V.:
Konto-Nr. 88188 , BLZ 741 641 49, VR-Bank Grafenau,
Verwendungszweck: »kleine Ohren«

weitere Hilfsprojekte >>